Rückblick VISIONS 2022

07.09.2022

  • [Translate to Schweizerisch:]
    [Translate to Schweizerisch:]
  • [Translate to Schweizerisch:]
    [Translate to Schweizerisch:]
  • [Translate to Schweizerisch:]
    [Translate to Schweizerisch:] Davide Scotti Leiter HSE Culture, Communication & Training, Saipem; Generalsekretär, Leadership in Health & Safety Foundation (LHS). Autor, Redner und Experte für kulturellen Wandel im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz: Keynote: SAIPEM'S JOURNEY TO ZERO - Unsere Strategie im Sturm des Wandels
  • [Translate to Schweizerisch:]
    [Translate to Schweizerisch:]
Vom 7. bis 8. September 2022 fand unser jährliches User Summit in Berlin statt: zum ersten Mal unter dem neuen Namen VISIONS und endlich auch wieder persönlich vor Ort. Rund 200 Teilnehmende sorgten für eine inspirierende Atmosphäre in den Vorträgen der visionären HSEQ- und ESG-Konferenz und für einen lebhaften Austausch in der VISIONS Arena.

Zwei Tage mit inspirierenden Vorträgen, Workshops, Wissensaustausch, Gesprächen und Diskussionen liegen hinter uns. Der Fokus lag in diesem Jahr auf dem Wissenstransfer und dem persönlichen und direkten Austausch mit der User Community.
14 Vorträge auf der VISIONS STAGE, 7 Vorträge im SPEAKERS' CORNER, 8 Workshops und viele 1:1 Gespräche in der VISIONS ARENA vermittelten viel Praxiswissen, ermöglichten offene Diskussionen und Feedback und förderten die Verbindung zwischen Quentic, Partnern und Anwendern.

In der begleitenden Fachausstellung informierten Quentic-Partner wie Enhesa, ARQUS, SAT, TÜV Nord und IbUQAS über Compliance, Arbeitsschutz, Umweltschutz und Energieeffizienz.


Eröffnet wurde die Veranstaltung von den geschäftsführenden Gesellschaftern und Gründern von Quentic, Markus Becker und Sebastian Mönnich. Im Anschluss folgten spannende Vorträge von Davide Scotti über SAIPEM'S journey to zero, die Neuerungen des kommenden Quentic Release 14.0 bis hin zu Grundlagen des Carbon Footprint von ConplusUltra und der Erfolgsgeschichte im Nachhaltigkeitsreporting von Dussmann. Aufmerksam und mit großem Interesse lauschten die Teilnehmenden dem Beitrag von Dr. Stefanie Schöler zum Thema Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.
In der VISIONS ARENA und unseren Workshops beantworteten Quentic Mitarbeitende alle Fragen rund um Best Practices zu Anweisungen, Audits, Rechtssicherheit und vielem mehr.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, Referentinnen und Referenten, Partnern und Mitarbeitenden für zwei inspirierende Tage und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten VISIONS 2023.

X