Quentic und HPC stärken gemeinsam die betriebliche Compliance

16.08.2021

Quentic erweitert sein Partnerangebot im Bereich der Umweltberatung, insbesondere in der betrieblichen HSE-Beratung, Rechtssicherheit und bei Compliance-Audits. Gemeinsam mit der HPC AG, die zu den führenden Ingenieurunternehmen in Europa zählt, werden Kunden europaweit Software und HSE-Expertise auf höchstem Niveau angeboten.

Der betriebliche Arbeits- und Umweltschutz ist mittlerweile zu einem komplexen Feld aus Gesetzen, Pflichten und Normen angewachsen. Gesetzliche Vorschriften ändern sich oft, gleichzeitig wird von Organisationen erwartet, dass sie Regelkonformität nicht nur für sich selbst, sondern entlang der gesamten Wertschöpfungskette sicherstellen. Schnell kann hier der Überblick verloren gehen, insbesondere über Abteilungen und Standorte hinweg. 

Mit der integrativen Software-Lösung Quentic können Organisationen leichter Prozesse nach gesetzlichen Vorgaben steuern und rechtskonformes Handeln auf allen Unternehmensebenen nachweisen.  Durch die neue Partnerschaft mit HPC, einem der international führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umweltmanagement, wird das bestehende Software- und Service-Angebot jetzt um hochwertige HSE-Consulting-Leistungen erweitert. HPC hilft Unternehmen dabei, Compliance-Lücken- zum Beispiel im Rahmen eines HSE-Compliance-Audits, Gap Assessments oder Rechtskatasters - aufzudecken und berät, wie diese geschlossen werden können. Die HPC, deren unternehmerische Wurzeln bis in das Jahr 1948 zurückreichen, verschafft den Unternehmen einen verständlichen Überblick über alle aktuellen HSE-Rechtsvorschriften. Neben der betrieblichen Compliance bietet HPC aber auch Dienstleistungen im Bereich Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz und individuelle, kundennahe HSE-Beratungen an. 

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der HPC AG. Insbesondere die jahrelange Erfahrung mit interdisziplinären Projekten und das große internationale Netzwerk machen sie zu einem perfekten Partner. Durch unser gemeinsames Angebot möchten wir Unternehmen noch besser bei ihren Herausforderungen im betrieblichen HSE unterstützen und dabei ihre Arbeitssicherheit und Compliance weiter stärken“, sagt Markus Becker, CEO von Quentic.

Dr. Christoph Olk, Standortleiter Frankfurt und in der Geschäftsleitung von HPC, ergänzt: „Gemeinsam können wir unseren Kunden HSE-Compliance-Lösungen auf höchstem Niveau anbieten. Die modulare, cloudbasierte Software ergänzt unseren Service perfekt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Quentic.“

Möchten Sie mehr über die Partnerschaft erfahren? Dann informieren Sie sich hier: www.quentic.ch/quentic-hpc 

_ _ _

Über HPC

Die HPC AG ermöglicht als Ingenieurunternehmen seit 1948 die Verwirklichung wichtiger Ziele: Mit der Umsetzung von Arbeitsschutzstandards, der Förderung gesetzlicher Legal Compliance in Unternehmen oder dem Erstellen hochqualitativer Due Diligence-Gutachten. Mit ihrer Arbeit schützen die > 630 Mitarbeiter an 44 Standorten in 9 europäischen Ländern die Natur und die menschliche Gesundheit und sichert die Werte seiner Partner und Kunden. Als Gründungsmitglied der Inogen Alliance, dem globalen Netzwerk herausragender Umwelt-Consulting-Unternehmen, mit über 6000 erfahrenen Mitarbeitern weltweit, arbeiten die Compliance-Experten seit vielen Jahren zudem erfolgreich an interdisziplinären, internationalen Projekten.

Über Quentic

Quentic ist einer der führenden Lösungsanbieter von Software as a Service (SaaS) im europäischen HSE- und CSR-Markt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter. Niederlassungen befinden sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Finnland, Schweden, Dänemark, Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Spanien und Italien. Über 800 Kunden haben sich für Softwarelösungen von Quentic entschieden, um ihr HSE- und CSR-Management zu stärken.  

Mit zehn individuell kombinierbaren Modulen umfasst Quentic die Bereiche Arbeitssicherheit, Ereignisse & Beobachtungen, Risks & Audits, Control of Work, Gefahrstoffe, Legal Compliance, Online-Unterweisungen, Prozesse sowie Umweltmanagement und Nachhaltigkeit. Die Quentic Plattform ist zudem geeignet, komplette Managementsysteme gemäß ISO 14001, ISO 50001 und ISO 45001 zu unterstützen. 

Dr. Christoph Olk, Standortleiter Kriftel und Mitglied der Geschäftsleitung von HPC, freut sich über die Partnerschaft mit Quentic.

Markus Becker, CEO von Quentic: „Mit HPC haben wir einen starken Partner für Umweltmanagement gefunden, insbesondere in der betrieblichen HSE-Beratung, Rechtssicherheit und bei Compliance-Audits.“

X