Quentic 13.1: Passgenaue Risikobewertungen und Arbeitserlaubnisscheine

28.05.2021

Als integrative Software-Lösung wird Quentic in mehr als 800 Unternehmen unterschiedlichster Branchen weltweit eingesetzt. Klar, dass Quentic neben standardisierten Workflows und Best Practices aus dem HSE- und CSR-Bereich auch individuelle Anpassungsmöglichkeiten bietet, um landes-, industrie- oder unternehmensspezifische Use Cases abzubilden. Das aktuelle Quentic Release 13.1 verschafft Nutzern noch mehr Flexibilität in Bezug auf Risikobewertungen, Sicherheitsdatenblätter und Arbeitserlaubnisscheine.

Risikobewertung nach Wunsch

Gefährdungsbeurteilungen zu Gefahrstoffen können in Quentic nun auf Grundlage eigens definierter Bewertungsmaßstäbe durchgeführt werden. Dieses Vorgehen ergänzt den bisherigen Standard nach dem deutschen Best Practice EMKG (Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe) der BAuA. Gerade für international agierende Unternehmen ergeben sich damit flexible Möglichkeiten, um verschiedene lokale Gegebenheiten zu berücksichtigen. Je nach festgestellter Gefährdung werden passende Schutzmaßnahmen automatisch vorgeschlagen.

Komfort für Gefahrstoff-Kenner und Blattsammler

Das Software-Modul Quentic Gefahrstoffe lässt sich durch den Quentic Content Service für das Management von Sicherheitsdatenblättern (SDBs) ergänzen. Dieser Service wurde nun erweitert, sodass die Recherche aktueller SDB-Angaben, die Datenübertragung nach Quentic, das Erstellen und Aktualisieren von Datensätzen auch auf internationalem Level sowie für umfangreiche Kollektionen von SDBs möglich ist. Das Resultat: zentrale, aktuelle SDB-Daten, dieklar strukturiert, kategorisiert und zielgerichtet auf Abruf bereitstehen.

Mehr als schöner Schein: AES mit Quentic

Quentic Control of Work organisiert Arbeitserlaubnisscheine (AES) digital und zentral, um gefährliche Arbeiten und Nicht-Routine-Arbeiten abzubilden, notwendige Schutz- und LOTO-Maßnahmen zu definieren und Arbeitsfreigaben auszustellen. Das bestehende Set der gängigsten AES-Vorlagen ist nun durch individuelle Templates erweiterbar. Definierte Vorgaben zu einzelnen Arbeitsphasen lassen sich damit bequem in neu erstellte AES übernehmen. Dies schafft einheitliche, schnell anwendbare Standards für unternehmensspezifische Use Cases.

Quentic App: User Experience in Bestform

Die Quentic App ist der schnelle HSE-Kanal für unterwegs. Verbessertes Design und neue Funktionalitäten der App-Formulare sorgen für mehr Übersichtlichkeit und eine noch effektivere sowie komfortablere Bedienung. Auch für neue App-Benutzer sind Eingaben damit auf Anhieb verständlich und intuitiv möglich. Ganz neu dabei: smartes Fotomanagement und Dark Mode. Letzterer führt zu einer weniger leuchtintensiven Darstellung auf dem Display, was ein Blenden in lichtarmer Umgebung vermeidet.

[Translate to Schweizerisch:]

Arbeiten in der Höhe sind risikoreich. Ein Erlaubnisschein sichert die korrekte Durchführung ab. Quentic 13.1 unterstützt dabei.

X