Quentic stärkt Arbeitssicherheit mit neuem Partner ecoprotec

21.10.2019

Quentic, einer der führenden Lösungsanbieter von Software as a Service im europäischen Markt für Health, Safety & Environment (HSE) sowie Corporate Social Responsibility (CSR), kooperiert mit einem neuen Partner: Das Beratungsunternehmen ecoprotec zählt zu den führenden Dienstleistern für betriebliche Sicherheit. Mit über 100 Beschäftigten an acht Standorten begleitet ecoprotec Unternehmen bundes- und europaweit bei der Erfüllung rechtlicher und normativer Anforderungen.

Von mehr Rechtssicherheit, geringeren Betriebsstörungen und weniger Ausfalltagen über höhere Mitarbeitermotivation bis hin zu Produktionssteigerungen: Arbeitsschutz hat viele Vorteile. Mit der integrativen Software-Lösung Quentic können Unternehmen sämtliche HSE-Akteure verbinden, Arbeitsbedingungen prüfen und verbessern sowie ihr Haftungsrisiko deutlich verringern. Der Berliner Anbieter von Software as a Service erweitert seinen Dienstleistungsmix jetzt mit einem neuen Partner: Ecoprotec unterstützt bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Prozessdefinitionen und der Delegation von Unternehmerpflichten. Zudem steht das Team bei der Organisation von Schulungen und Unterweisungen beratend zur Seite.

Mit ecoprotec auf Nummer sicher!

Markus Becker, CEO von Quentic: „Wir freuen uns, mit ecoprotec einen starken Partner für betriebliche Sicherheit gewonnen zu haben. Dank der umfassenden Fachexpertise und Methodenkompetenz entwickelt ecoprotec praxisorientierte und gesetzeskonforme Lösungen für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Im Vordergrund steht die übergreifende Betrachtung von Tätigkeiten und daraus resultierender Gefahren. Dabei berücksichtigt das ecoprotec-Team physische, psychische und soziale Faktoren – eine essentielle Voraussetzung für ganzheitlichen Arbeitsschutz und nachhaltigen Erfolg von Unternehmen.“

Daten verknüpfen, Akteure verbinden, Menschen begeistern

„Digitalisierung, Globalisierung und demografischer Wandel verändern unsere Arbeitswelt. Mit dem Komplettpaket von Quentic und ecoprotec sind unsere Kunden bestens aufgestellt, um schnell und adäquat auf neue betriebliche Erfordernisse zu reagieren. Mit über 200 Mitarbeitern in sieben Ländern stärkt Quentic das HSE-Management von über 650 Unternehmen. Ob Dokumentieren, Organisieren oder Auswerten – mit Quentic gehen diese Aufgaben leicht von der Hand. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Quentic die Arbeitswelt sicherer zu machen“, sagen Markus Engemann und Christoph Rogalla, Geschäftsführer und Inhaber von ecoprotec.
 

Die ecoprotec-Geschäftsführer Markus Engemann und Christoph Rogalla (v. l. n. r.) freuen sich über die Partnerschaft mit Quentic.

Markus Becker, CEO von Quentic: „Mit ecoprotec haben wir einen starken Partner für betriebliche Sicherheit gewonnen."